Karin Klomann

Karin Klomann verwischt die Grenzen zwischen Aquarell- und Acrylmalerei.

Hierbei spielt sie meisterhaft mit kraftvollen und zugleich zarten farbgestalterischen Kompositionen und freien expressiven Pinselstrichen, die ihren Arbeiten eine besondere Ausdruckskraft und Intensität verleihen.
Mit der Gesellschaft im Fokus , macht Karin Klomann immer wieder auf Missstände aufmerksam und beschäftigt sich auch mit unbequemen Themen, verarbeitet diese jedoch auf eine ästhetisch ansprechende Weise.
Der Betrachter wird so im ersten Moment von der Schönheit der Darstellung und dem meisterhaft ausgeführten Formen-und Farbspiel angezogen, um dann, nach genauerem Hinsehen, durch die sich offenbarende Thematik des Werkes zum Nachdenken angeregt.

Madeleine Christin Rettig,Kunsthistorikerin M.A. 

 

Ausstellungen

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Studium der Malerei an der Europäischen Kunstakademie, Trier

Grafik und Malerei in Frankenthal und Mannheim

freie Klasse Aktzeichnen in Mannheim

Studienreisen Italien und Frankreich

freie Klasse Life Drawing Ojai Art Center, Kalifornien, USA

2022

2021

2020

2019

        

 

 

2018 

2017

2016

2015

2014

2013

Club Ebene Eins „Die Scheune“ Schifferstadt mit Birgit Löwer, Plastiken      

Kunsthalle Trier, Gemeinschaftsausstellung

Frauen Union Bad Zwischenahn,“Frauen in Staat und Gesellschaft“

Finalistin des Annegret-Zawischa-Kunstpreises 2020, Gemeinschaftsausstellung

Rathaus Frankenthal, OBEN und UNTEN, Einzelausstellung

Kunsthaus Frankenthal „Frankenthaler Geschichte(n)“ Gemeinschaftsausstellung der Frankenthaler Künstler

Kulturtage Frankenthal Offenes Atelier

Salon d`Art Contemporain Colombes / Frankreich

Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlervereinigung „Le carré des créateurs“

Kunsthaus Frankenthal „Konsum-Konsum“ Gemeinschaftsausstellung des

Kunstvereins Die Treidler, Frankenthal e.V.

Gleis 7 Worms MEIN RheinLANDpfalz, Gemeinschaftsausstellung

Karl-Otto-Braun-Museum Ludwigshafen-Oppau FORMAT 70 x 365

Einzelausstellung

Kunsthaus Frankenthal, “ Industrie X Kultur “, Gemeinschaftsausstellung

des Kunstvereins Die Treidler, Frankenthal e.V.

Emilia Residenz Darmstadt „Unterwegs“ Einzelausstellung 

Kunstverein Wörth e.V. „Kein Alkohol ist auch keine Lösung“  Gemeinschaftsausstellung zur Ausschreibung 

Sieben-Mühlen-Kunst-und Kulturverein Großkarlbach, „Auf den zweiten Blick“  Einzelausstellung 

Integrationsministerium Rheinland-Pfalz, Mainz “Grenzüberschreitungen” 

mit Birgit Löwer, Bronzeskulpturen

Galerie ERMITá  Haßloch „VORMÄRZ“, Einzelausstellung

Offenes Haus, Darmstadt „Zwischen-Räume“,

mit Hui-Ling Yang, Plastiken     

Stadtresidenz Heidelberg „Zwischen Himmel und Erde" Einzelausstellung 

Frauenministerium Rheinland-Pfalz, Mainz „Auflösen von Rollenbildern“

mit Hui-Ling Yang, Plastiken 

Kunsthalle Landau seit 2015 jährliche Teilnahme am Hallenprojekt

Galerie ERMITá, Haßloch „Transit“, Einzelausstellung

Rathaus Frankenthal "Vielfältig-Anders-Gleich" Frauenbilder heute 

gemeinsam mit Hui-Ling Yang, Plastiken

Museum Guntersblum „Frauenbilder“ mit Hui-Ling Yang, Plastiken

seit 2014 jährliche Teilnahme an der 

Lichtmeile Neckarstadt- West, Mannheim im Atelier Libre

Karl-Otto-Braun-Museum  Ludwigshafen-Oppau „Asien - Europa“ 

mit Hui-Ling Yang, Plastiken

 

Mitgliedschaften:

Kunstverein Die Treidler Frankenthal e.V.